BlueNite Programm » Archiv » Konzertveranstaltungen 2011 » Stephanie Wagners Quinsch (Jazzpreis 2011 Preisträgerkonzert)
Friday, 04.11.2011
20:00 Uhr
Lincoln Theater, Worms
Jazzpreis der Stadt Worms 2011 - Preisträgerkonzert
QuinschPressefotokomp

Die offizielle Überreichung der Auszeichnung als Preisträger des Jazzpreises der Stadt Worms 2011 an die Querflötistin Stephanie Wagner findet am

4. November 2011 um 20 Uhr

im Lincoln Theater, Worms, Obermarkt 10 statt.

Die Preisverleihung wird vom Wormser Oberbürgermeister Michael Kissel und dem Stifter Florian Gerster vorgenommen.

Stephanie Wagner präsentiert sich anschließend an gleichem Ort mit einem Preisträgerkonzert bei freiem Eintritt mit ihrem Quintett Quinsch.

Stephanie Wagners Quinsch

Stephanie Wagner      Querflöte, Altflöte
Steffen Weber            Tenorsaxofon, Klarinette, Bassklarinette
Steffen Stütz              Klavier, Fender Rhodes
Udo Brenner               Kontrabass
Jens Biehl                   Schlagzeug

Dieses Jazzquintett mit einer außergewöhnlichen Besetzung erfrischt mit neuen Klangfarben. Die Querflöte, ein Instrument, welches man im Jazz eher selten zu hören bekommt, erweist sich als sehr vielseitig in Kombination mit Saxophon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug. Mit originellen Kompositionen und Arrangements, überwiegend dem Modern Jazz und Hardbop verhaftet, findet das Quintett zu seinem eigenen Sound. „Stephanie Wagners Quinsch" hat seine Debüt-CD „Fade In" beim Kölner Label „Jazzhausmusik" veröffentlicht. Die CD enthält überwiegend Eigenkompositionen aus der Feder der Bandleaderin.

Weitere Infos unter: www.s-wagner.de

Details zum Veranstaltungsort

Lincoln Theater
im ehemaligen Roxy-Kino
Obermarkt 10
67547 Worms
Telefon: 06241 - 2000 313
Telefax: 06241 - 2000 313
frank.schumann@kvg-worms.de
Homepage
Anzahl Sitzplätze: 244

Weitere BlueNite-Veranstaltungen: Lincoln Theater, Worms