BlueNite Programm » » Tamara Lukasheva Quartett
Friday, 14.04.2023
20:00 Uhr
Oberes Foyer im Wormser Theater, Worms
Modern Vocal Jazz
Uzgorod 2017

Tamara Lukasheva

Tamara Lukasheva gilt über ihre Generation hinaus als eine der herausragenden Stimmen des deutschen Jazz.

Aus einer Musikerfamilie in Odessa stammend, begann ihre professionelle Karriere schon früh mit Auftritten in der Ukraine und auf internationalen Jazzfestivals zusammen mit Pianist Jury Kuznecov und Pianistin Roxsane Smirnova im Horizon Duo.

Ihre ungewöhnlich wendige, in rund 15 Jahren präzise ausgefeilte vokale Ausdruckskraft hinterlässt nicht nur beim Jazz-affinen Publikum tiefe Eindrücke. Lukashevas Musik ist eigenständig und variabel, bewegt sich im Spannungsfeld von starken Melodien, osteuropäischen Einflüssen, dynamischer Improvisation und Emphase. ''Patchwork Of Time'', das Debüt ihres Quartetts erhielt 2016 viel Lob von Medien und Publikum. Das Album „Homebridge" fesselt mit noch größerer musikalischer Spannweite, raffinierten Ideen und Intensität. Die Entwicklung seit dem Debüt und in Relation zu anderen Produktionen, an denen sie zwischenzeitlich mitwirkte, beschrieb Lukasheva folgendermaßen: ''Ich hatte einen bestimmten Charakter der Stücke vor Augen und habe daher die Kompositionen im Vorfeld präziser notiert als früher. Diese Neujustierung des künstlerischen Fokus lässt weiterhin Improvisationen zu, führt aber vor allem zu einer pointierteren Ausarbeitung der bandeigenen Klangfarben. Kompositionen und Arrangements offenbaren auch nach mehrmaligem Hören noch neue Nuancen und Details’’.

Band-Homepage: https://tamaralukasheva.de

Details zum Veranstaltungsort

Oberes Foyer im Wormser Theater
Rathenausstraße 11
67547 Worms
Telefon: 06241-2000-462
Telefax: 06241-2000-449
info@das-wormser.de
Homepage
Anzahl Sitzplätze: 100

Weitere BlueNite-Veranstaltungen: Oberes Foyer im Wormser Theater, Worms